News

Reitferien für Kinder - Termine Sommer und Herbst 2017 
Es erwartet Euch eine Reitwoche mit einem zugeteilten Pflegepferd, 2 Unterrichtseinheiten auf dem Pferderücken pro Tag, einem Abschlussturnier, Theorie rund um Pferdepflege und Pferdegesundheit, Spiel und Spaß auf dem Pferdehof. Unser Speiseplan richtet sich nach Euch, aber wir werden versuchen, Euch eine abwechslungsreiche Vollwertkost im Laufe der Woche schmackhaft machen.

Die Reitwoche mit Vollpension kostet 250,00 €. Anreise ist jeweils Sonntag, 17.00 Uhr und Abreise Freitag, 15.00 Uhr.

Die Sommertermine sind:
- Sonntag, 25.06. bis Freitag, 30.06.2017
- Sonntag, 02.07. bis Freitag, 07.07.2017
- Sonntag, 09.07. bis Freitag, 14.07.2017
- Sonntag, 16.07. bis Freitag, 21.07.2017
- Sonntag, 23.07. bis Freitag, 28.07.2017
- Sonntag, 30.07. bis Freitag, 04.08.2017

Die Herbsttermine sind:
- Sonntag, 01.10. bis Freitag, 06.10.2017
- Sonntag, 08.10. bis Freitag, 13.10.2017

Mitzubringen sind Reitsachen, Helm (wer keinen Reithelm hat, bringt seinen Fahrradhelm mit), Sicherheitsweste (falls vorhanden), Schlafsack, Kopfkissen, persönliche Wechselsachen, Hygieneartikel, Handtücher, Badesachen, Taschenlampe und Bücher zum Vorlesen.

Wir freuen uns auf Euch. Anmeldungen bitte bei Franziska Nebel, Tel.: 0173 590 3940.
 
Unser 2. Hoffest 
Am Samstag, 21.05.2016, konnten wir bei schönstem Frühlingswetter unser 2. Hoffest feiern. Bereits am Vormittag wurden alle Pferde herausgeputzt und das Zaumzeug poliert. Unsere "Wilden Reiter" in eigens dafür geschneiderten Kostümen eröffneten das Programm. In der Zwischenzeit war die Aufregung wieder bei allen Reitern groß, besonders vor der Dressurprüfung, dem Jump and Run-Wettbewerb, dem Voltigieren und der abschließenden Geschicklichkeitsprüfung. Viel Beifall und Anerkennung machten aber Mut und ließen den Trainingsschweiß vergessen. Zum Shetland-Pony-Fußballspiel gab es aber auch Tränen bei Reitern für entgangene Torchancen und ein verlorenes Spiel.

Die Präsentation unserer Vollblüter, einer Mutterstute mit Fohlen bei Fuß von Overdose und einer von Kamsin tragenden Stute sowie später der Trabrennpferde vor dem Sulky Rufus Simoni und im Renntrab Luna MC, war für viele Gäste interessant. Im Sulky saß der Europameister aus dem Jahre 2003, Manfred Zwiener.

Das Rahmenprogramm, Pony reiten, die Hüpfburgnutzung, Kisten stapeln und Kinder schminken hat nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen. Wir haben uns über alle Besucher und das Interesse riesig gefreut und freuen uns schon jetzt auf unser Hoffest im nächsten Jahr.

Zum Schluss möchten wir uns sehr herzlich bei unseren Sponsoren Dachdeckerei Drösler in Oderwitz und der Sparkasse Oberlausitz Niederschlesien in Zittau bedanken. Vielen Dank an alle Muttis für die leckeren Kuchen. Unser besonderer Dank geht an alle unsere Helfer, ohne die dieser Tag nicht so erlebnisreich und schön geworden wäre.
     
 
2. Hoffest Mai 2016 
 
 

20459 Besucher seit Dezember 2009